Yggdrasil-Kreis e.V.
Informationen über > Göttinnen/Götter > Hel >
 
  Aktuelles     Kontakt 

 

 

Der Yggdrasil-Kreis

 

Informationen über

 

Empfehlungen

 

Segen

Göttinnen und Götter der Germanen


Hel

Goetter HelSie ist die Todesgöttin oder die Göttin des Todes. Hel (an. Hel; ae. Hell; ahd. Hellea; got. Halja) ist das Kind von Loki und der Riesin Angrboda. Obwohl man Hel nicht zu den Asen zählt wurde sie von Odin aus Asgard verbannt und gründete ihr eigenes Reich, das Totenreich in Helheim.

Nach Helheim kommen all die, die an Krankheit oder Altersschwäche verstorben sind. In ihr Reich führt die Brücke Gjallarbrú die über den Fluss Gjoll führt. Die Brücke selbst soll mit Gold bedeckt sein.

Selbst die Götter sind nicht davor gefeit nach Helheim zu kommen, wie man am Tode Hödurs, durch den von Loki gelenkten Pfeil, sieht.  In Helheim liegt das Schiff Naglfar, welches aus den Finger- und Fußnägeln der Toten gebaut wird und auf dem die Armeen der Toten zum Ragnarök in die Schlacht segeln.

Hel hat einen Hund namens Garm, welcher den Eingang zur Unterwelt am Fluss Gjoll bewacht. Odin begegnet diesem riesigen, vieräugigen Hund der Totengöttin auf seinem Ritt nach Nilfheim. Garm soll der Bruder der Wölfe Gati, welcher den Mond verfolgt und Skalli, welcher die Sonne verfolgt, sein. Auch wenn Garm in dieser Überlieferung Managarm (aisl. Mánagarmr) genannt wird, so soll er auch ein Kind der Riesin Angrboda sein.

Das Wort Hölle geht auf das germanische Wort Hel zurück. Der Begriff der Hölle wurde jedoch in der Zeit der Christianisierung an eine schlimme und qualvolle Unterwelt  angepasst.


Hinweis zu den Bildern /Note on the pictures:

Diese Bild- oder Mediendatei ist gemeinfrei, weil ihre urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist. Dies gilt für die Europäische Union, Australien und alle weiteren Staaten mit einer gesetzlichen Schutzfrist von 70 Jahren nach dem Tod des Urhebers.

This image (or other media file) is in the public domain because its copyright has expired.This applies to Australia, the European Union and those countries with a copyright term of life of the author plus 70 years.

Hel: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Hel_(1889)_by_Johannes_Gehrts.jpg

 

Göttinnen/Götter der Germanen:

 

zurueck
nach oben

© Copyright Yggdrasil Kreis e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

  Kontakt     Sitemap     Impressum