Yggdrasil-Kreis e.V.
Informationen über > Göttinnen/Götter > Uller >
 
  Aktuelles     Kontakt 

 

 

Der Yggdrasil-Kreis

 

Informationen über

 

Empfehlungen

 

Segen

Göttinnen und Götter der Germanen


Uller

Goetter UllerUller (an. Ullr, ae. Wuldor; ahd. Wulder; ) ist der Gott des Winters, der Jagd, des Zweikampfes,  des Skifahrens, der Weide und des Ackers. Zudem soll er die Krone des Richters getragen haben, weswegen man Eide auf seinen Ring geschworen hat. Uller wohnt in seiner Halle Ydalir, was im altnordischen „Eibental“ bedeutet. Die Eibe ist seit jeher eines der besten Hölzer, wenn nicht das Beste, um Bögen herzustellen.

Ullers Gattin ist, nachdem sie sich von Njörd getrennt hatte, Skadi gewesen. Was mythologisch, von seinem Zuständigkeitsbereich aus gesehen,  auch besser zu Uller passt. In den 1950er bist 1970er Jahren war bei Skifahrern ein Ullr Anhänger oder Abzeichen sehr beliebt.


Hinweis zu den Bildern /Note on the pictures:

Diese Bild- oder Mediendatei ist gemeinfrei, weil ihre urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist. Dies gilt für die Europäische Union, Australien und alle weiteren Staaten mit einer gesetzlichen Schutzfrist von 70 Jahren nach dem Tod des Urhebers.

This image (or other media file) is in the public domain because its copyright has expired.This applies to Australia, the European Union and those countries with a copyright term of life of the author plus 70 years.

Uller: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Uller_by_W._Heine.jpg

 

Göttinnen/Götter der Germanen:

 

 

 

 

 

 

 

zurueck
nach oben

© Copyright Yggdrasil Kreis e.V. - Alle Rechte vorbehalten.

  Kontakt     Sitemap     Impressum