Heidentage

Im Jahre 1998 wurde der 1. Heidentag veranstaltet. Es entstand das begehbare „Spirituelle Erfahrungsfeld“, das dem Besucher ermöglicht, erste persönliche Erfahrung zu machen.

Der Heidentag ist ein gemeinsames Treffen zum Kennen lernen und zum gemeinsamen Austausch naturreligiöser Menschen und verfolgt auch das Ziel, unterschiedliche heidnische Gruppen zusammen zu führen. Die Heidentage gipfelten in der Gründung der KultUrGeister – Dachverband für traditionelle Naturreligion e.V.

Die Besucher der Heidentage erwarten unter anderem Seminare, Workshops und Vorträge, Kunstprojekte, ein Forum für aktuelle Gespräche, Folklore Tänze und viel Musik sowie Stände mit heidnischem Kunsthandwerk.

 

Berichte und Bildergalerien über die Heidentage

8. Heidentag – 21. bis 23. September 2012

Danksagung – Bericht – Stimmen zum Heidentag

zum Artikel (http://magischer-kreis.org)

 


7. Heidentag – 24. bis 26. September 2010

Danksagung – Bericht – Stimmen zum Heidentag – Bildergalerie

zum Artikel (http://magischer-kreis.org)

 


6. Heidentag – 19. bis 21. September 2008

Danksagung – Bericht – Der Heidentag nach dem FUTHARK – Bildergalerie

zum Artikel (http://magischer-kreis.org)

 


5. Heidentag – 22. bis 24. September 2006

Danksagung – Bericht – Bildergalerie

zum Artikel (http://magischer-kreis.org)

 


4. Heidentag – 24. bis 26. September 2004

Danksagung – Bericht – Bildergalerie

zum Artikel (http://magischer-kreis.org)

 


3. Heidentag – 20. bis 22. September 2002

Bericht – Bildergalerie

zum Artikel (http://magischer-kreis.org)

 


2. Heidentag – September 2000

Bericht

zum Artikel (http://magischer-kreis.org)

 


1. Heidentag – September 1998

Bericht

zum Artikel (http://magischer-kreis.org)